zurück zur Presseseite

Alles für Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit

Herzliche Einladung zur Einweihungsfeier am 30.April, 14 bis 17 Uhr

Das Geburtshaus wurde im August 2007 von Hebamme Tamar Küchler gegründet.
Die Zahl der Geburten stieg in dem Hause von Jahr zu Jahr. Waren es 2008 noch 21, erblickten ein Jahr später schon 40 Baby das Licht der Welt. 2010 waren es gar 50. Insgesamt wurden bisher 128 Babys geboren.
Nachdem im Sommer 2010 der Platz nicht mehr reichte, ging man auf die Suche nach einem neuen Haus und wurde fündig. Am 9.April 2011 folgte nun der Umzug nach Annaberg-Bucholz in die Straße der Einheit 22. Einen Tag später kamen gleich zwei Babys auf die Welt.
Das Team um Tamar Küchler, bestehend aus fünf Hebammen und Ergotherapeutin Stefanie Rößler, die mit ihrer Rasselbande Crottendorf ebenfalls nach Annaberg umgezogen ist, bieten alles rund um Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit. Die Angebote sind unabhängig vom Geburtsort.
Eine Etage des Hauses wird geburtshilflich genutzt. In der zweiten Etage finden verschiedene Kurse für Eltern und Babys, Schwangerenvorsorge und Beratungen statt. Die dritte Etage wird für Seminare bzw. durch die Kanzlei des Rechtsanwaltes Thomas Wendrock genutzt.
Am 30.April zwischen 14 und 17 Uhr findet nun die Einweihungsfeier für die neuen Geburtshausräumlichkeiten und der Rechtsanwaltskanzlei statt. Hierzu sind alle Interessenten herzlich eingeladen.
zurück zur Presseseite